Das Wien Museum am Karlsplatz wird saniert und erweitert. Das 1959 eröffnete, von Oswald Haerdtl geplante Gebäude wird zu einem zukunftsweisenden Stadtmuseum ausgebaut. Mit mehr Platz für die hochkarätigen städtischen Sammlungen, für Sonderausstellungen, adäquaten Flächen für Vermittlung und Schulklassen, funktionalen Räumen für Veranstaltungen und ansprechender Kulinarik – ein attraktives Angebot für alle, direkt am Puls der Stadt.

Während Bauzeit sind die Sonderausstellungen des Wien Museums im MUSA neben dem Rathaus zu sehen, alle anderen 17 Museen der Stadt Wien sind vom Umbau unabhängig geöffnet. (Bitte beachten Sie mögliche geänderte Öffnungszeiten aufgrund von Covid-19)

www.wienmuseum.at